Nur drei Spiele - Aber was für welche!
News vom 06.10.2017 (22:21 Uhr) bereitgestellt von Dirk Mettner.
Dadurch, dass schon heute viele in die Herbstferien gestartet sind (wir wünschen allen Urlaubern gute Erholung und eine gesunde Heimkehr), das heiß schon viele Spiele vorgezogen wurden bzw. direkt nach den Ferien gespielt werden, finden am Wochenende nur drei Spiele mit Sonnenberger Beteiligung statt. Und diese sind alle auswärts, so dass wir andererseits Zeit haben, die Ankunft der Schalker Knappenfußballschule vorzubereiten.

Die drei Spiele, die allerdings stattfinden, haben es alle in sich, müssen doch alle drei Teams bei Spitzenteams ihrer entsprechenden Liga antreten. Den Auftakt macht am Samstag unser D1-Gruppenliagteam, die zum derzeitigen Tabellendritten Germania Weilbach reisen dürfen. Dies allerdings gut gelaunt und frohen Mutes nach dem Erfolg vom vergangenen Wochenende gegen den JFV Dietkirchen/Offheim. Jungs zeigt ein Leistung wie beim Spiel in Wehen dann ist auch in Weilbach etwas möglich.

Am Sonntag dann zwei Spitzenspiele. Erst trifft in der Kreisliga B unsere Mannschaft als Tabellenzweiter auf den derzeitigen Tabellenführer Hellas Schierstein, die vor allem über eine hervorragende Offensive (40 Treffer) verfügen. Ein echter Massstab also, kommt unser Team doch mit der bisher besten Defensive (8 Gegentore). Mal schauen, wer am Sonntag nach einen hoffentlich spannenden und fairen Spiel jubeln darf.

Später tritt dann unsere 1. beim langjährigen Nachbarschaftsrivalen FC Naurod an, ein Spiel, das immer Hochspannung verspricht. Die Nauroder mit drei Niederlagen recht schwach in die Saison gestartet haben sich mittlerweile gefangen und letzten Dienstag den fünften Sieg in Folge eingefahren. Unser Team tut sich dagegen nach einem guten Start sehr schwer, Konstanz in die Spiele zu bekommen. So gleicht momentan jedes Spiel einer Wundertüte, denn man weiß nicht so genau, was uns unsere Jungs gewillt sind, zu zeigen. Schön wäre es natürlich, wenn unsere Jungs am Wochenende ein richtiges Feuerwerk abbrennen würden, damit nach langen Jahren vielleicht mal wieder die Sonnenberger in Naurod feiern können. Auf Jungs, zeigt den sicherlich zahlreichen Zuschauern, dass dieses Jahr in Naurod was geht.

Alle Spiele im Überblick:

Samstag, 07.10.2017

D1-J, 14.00 Uhr: Germ. Weilbach - Spvgg Sonnenberg    6:0   

Sonntag, 08.10.2017

2. Herren, 12.45 Uhr: Hell. Schierstein II - Spvgg Sonnenberg    4:1   
1. Herren, 15.00 Uhr: FC Naurod - Spvgg Sonnenberg    3:2   

Liebe Sonnenberger Fans, unterstützt unsere Mannschaften bei ihren Auftritten. Unsere Fußballer werden sich über Eure Unterstützung freuen. Unseren Teams wünschen wir natürlich viel Erfolg bei ihren schweren Auswärtsauftritten.
<< zurück zur Newssite <<

Spvgg Sonnenberg