Spitzkippel erhält neue Flutlichtanlage mit LED

von Gregor Behlen

Wer die letzten dunklen Tage auf dem Spitzkippel erlebt hat weiß, dass es hin und wieder Probleme mit der Platzbeleuchtung gab. Das hat sich aber bald erledigt, denn Anfang Januar wird die alte Flutlichtanlage mit ihren Halogenlampen durch eine neue moderne LED Flutlichtanlage ersetzt.

Die noch aktive Flutlichtanlage hat nun mit ihren stolzen 53 Jahren einen hervorragenden Dienst geleistet und so einige sportliche Highlights aber auch bittere Niederlagen erleben dürfen. Die Beschaffung der Halogenleuchtmittel wird zunehmend schwieriger, zudem verursachen Sie hohe kosten. Daher kam der Entschluss auf aktuelle Technologien zu setzen.

Durch die neuen LED-Fluter sinkt nicht nur der Energie drastisch, sodass sich die Anschaffungskosten der Flutlichtanlage innerhalb von wenigen Jahren amortisieren werden, es wird auch viel komfortabler die Anlage einzuschalten. War vor jeder Trainingseinheit oder einem Spiel eine gewisse Vorlaufzeit nötig, entfällt diese nun mit der LED-Anlage. Ähnlich wie daheim in den eigenen vier Wänden werden wir die Anlage auf Knopfdruck direkt einschalten können und haben ein perfekt ausgeleuchtetes Spielfeld.

Näheres zum Bau gibt es dann demnächst wieder hier auf der Homepage zu lesen.
Euer Vorstand

Nationale Klimaschutzinitiative

Klimaschutz geht alle an. Deshalb braucht es Mitwirkende in allen Bereichen – Bürgerinnen und Bürger, Akteurinnen und Akteure aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie alle haben innovative Ideen für Umwelt- und Klimaschutz in Ihrer Umgebung. Um sie zu verwirklichen, fördert und initiiert die Bundesregierung durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) Klimaschutzprojekte. 

Erfahre mehr unter https://www.klimaschutz.de/de