Burgpokal bleibt auf dem Spitzkippel

von Gregor

Der Burgpokal liegt nun schon zwei Wochen hinter uns aber wie ging es denn eigentlich aus?

Nachdem die Vorrunde für die Spitzkippeltruppe um Trainer Andre Meudt nach den ersten beiden Gruppenspielen lediglich zwei Punkte vorweisen konnte, legte Sie aber in der Folge richtig nach. In der Zwischenrunde konnte man sich gegen den starken (Gruppenphase 6 Pkt.) FC Nackenheim mit 4:1 durchsetzen und fand sich somit im Finale wieder.

Dort legte die Spitzkippelelf mit einem überzeugenden 6:0 Sieg gegen die Spvgg 07 Hochheim nach und konnte den Burgpokal 2021 für sich entscheiden.

  1. Platz – Spvgg. Sonnenberg
  2. Platz – Spvgg07 Hochheim
  3. Platz – FC 34 Bierstadt
  4. Platz – FC Nackenheim
  5. Platz – SG Laufenselden
  6. Platz – FC Germ. Okriftel

Weitere Beiträge