Sonnenberg mit Unentschieden in der Witz

von Gregor

Am gestrigen neunten Spieltag in der Kreisoberliga Wiesbaden hatte es die Spitzkippel-Elf mit keinem geringeren als dem Tabellenführer Kastel 06 zu tun.

Nach einer verschlafenen Anfangsphase lag die Mannschaft mit Spielertrainer Andre Meudt bereits 2:0 hinten. Erst in der 35. Spielminute konnte durch Könenberg zum 2:1 verkürzt werden.

Den zweiten Durchgang gestalteten unsere Sonnenberger deutlich spielbestimmender und wurden in der Folge durch einen Treffer von Mutwally in der 60. Minute mit dem 2:2 Ausgleich belohnt.

Im weiteren Spielverlauf hatte man durchaus auch die Chance das Spiel noch zu drehen und drei Punkte aus der Witz zu entführen. Der Siegtreffer blieb allerdings aus und so nahm man den einen Punkt im Spitzenspiel gerne mit auf den heimischen Spitzkippel.

Am nächsten Wochenende geht es gegen den aktuell Zweitplatzierten aus Nordenstadt.

Weitere Beiträge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Mehr erfahren