Reserve sichert sich einen Punkt gegen den Tabellenführer

von Gregor

Die zweite Mannschaft spuckte der Reserve von FV Biebrich 02 in die Suppe und knöpfte dem favorisierten Team ein 2:2-Remis ab. Die Wetten standen zwar zugunsten von FV Biebrich 02 II. Der Favorit heimste die Lorbeeren aber nicht ein. Der Gast war beim 3:1 als Sieger des Hinspiels hervorgegangen.

Spvgg. Sonnenberg II musste den Treffer von Erdem Suermeli zum 1:0 hinnehmen (15.). Die Pausenführung von FV Biebrich 02 II fiel knapp aus. Anstelle von Kubilay Temel war nach Wiederbeginn Nazim Eray Everek für das Team von Orkan Yurtseven im Spiel. Michael Klitzka von Spvgg. Sonnenberg II nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Kamil Adamczyk blieb in der Kabine, für ihn kam Patrick Meier. Für das 2:0 von FV Biebrich 02 II zeichnete Tahir Gedik verantwortlich (49.). Tim Koenenberg war es, der in der 77. Minute das Spielgerät im Gehäuse von FV Biebrich 02 II unterbrachte. Als einige Zuschauer bereits FV Biebrich 02 II als Sieger der Begegnung sahen, schlug der Moment von Marcus Plein, der zum Ausgleich traf (87.). FV Biebrich 02 II wähnte den Sieg bereits in trockenen Tüchern, als Spvgg. Sonnenberg II die Kehrtwende gelang und er den Rückstand folglich noch egalisierte.

Spvgg. Sonnenberg II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Ein Punkt reichte dem Heimteam, um die direkten Abstiegsplätze zu verlassen. Mit nun 17 Punkten steht Spvgg. Sonnenberg II auf Platz 13. Die formschwache Abwehr, die bis dato 71 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Spvgg. Sonnenberg II in dieser Saison. Spvgg. Sonnenberg II verbuchte insgesamt vier Siege, fünf Remis und 13 Niederlagen.

Mit 52 Punkten auf der Habenseite steht FV Biebrich 02 II derzeit auf dem zweiten Rang. Die Offensive von FV Biebrich 02 II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Spvgg. Sonnenberg II war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 90-mal schlugen die Angreifer von FV Biebrich 02 II in dieser Spielzeit zu. Nur viermal gab sich FV Biebrich 02 II bisher geschlagen.

Spvgg. Sonnenberg II steckt nach 13 Partien ohne Sieg im Schlamassel, während FV Biebrich 02 II mit aktuell 52 Zählern alle Trümpfe in der Hand hat.

Vor heimischem Publikum trifft Spvgg. Sonnenberg II am nächsten Sonntag auf DJK Schwarz-Weiß Wiesb, während FV Biebrich 02 II am selben Tag FSV Hellas Schierstein II in Empfang nimmt.

© FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 08.03.2020 um 15:34 Uhr automatisch generiert)

Weitere Beiträge