Sonnenberg II empfängt den SV Blau-Gelb

von Gregor

KLA Wiesbaden: Spvgg. Sonnenberg II – SV Blau-Gelb Wiesbaden (Montag, 12:30 Uhr, Spitzkippel)

Dem SV Blau-Gelb Wiesbaden steht bei der Zweitvertretung von Spvgg. Sonnenberg eine schwere Aufgabe bevor. Bei 1. FC Naurod 1928 II gab es für Spvgg. Sonnenberg II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Der letzte Auftritt des SV Blau-Gelb Wiesbaden verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:1-Niederlage gegen DJK Schwarz-Weiß Wiesb.

Achtmal ging Spvgg. Sonnenberg II bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 23-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

58:105 – das Torverhältnis des SV Blau-Gelb Wiesbaden spricht eine mehr als deutliche Sprache. Bisher verbuchte die Elf von Coach Manuel Krattenmacher neunmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen fünf Unentschieden und 20 Niederlagen. Die letzten Auftritte der Gäste waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Angesichts der schwächelnden Defensive des SV Blau-Gelb Wiesbaden und der ausgeprägten Offensivstärke von Spvgg. Sonnenberg II sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SV Blau-Gelb Wiesbaden schafft es mit 32 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während Spvgg. Sonnenberg II 39 Punkte mehr vorweist und damit den vierten Rang einnimmt.

Gegen den SV Blau-Gelb Wiesbaden sind für Spvgg. Sonnenberg II drei Punkte fest eingeplant.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 01.06.2022 um 06:25 Uhr automatisch generiert)

Fakten zur Begegnung

In den letzten 14 Ligaduellen konnte die Spitzkippelelf 7 Siege verzeichnen. Bei 5 Niederlagen und 2 Unentschieden. Torverhältnis von 40:29.

Fakten zum Gegner

  • Aktuell steht der SV auf dem 14. Tabellenplatz.
  • Der SV kommt mit einer 1:0 Niederlage gegen Schwarz-Weiß auf den Spitzkippel.
  • Bester Torjäger beim SV ist aktuell Kevin Koeppen mit 15 Treffern.

Fakten zur Spielvereinigung

  • Aktuell steht die Spvgg. II auf dem 4. Tabellenplatz.
  • Am vergangenen Spieltag gab es einen Sieg am grünen Tisch gegen Niedernhausen.
  • Bester Torjäger der Spvgg. II ist aktuell Armin Azhari mit 24 Treffern.

Weitere Beiträge