Sonnenberg II siegt auch beim Heimauftakt

von Gregor

Die zweite Mannschaft war mit einem 5:2 Sieg über die DJK Schwarz-Weiss Wiesbaden erfolgreich. Nachdem es zur Pause „nur“ 1:0 (35′, Florian Gebauer) für die Hausherren stand, musste in Durchgang zwei eine Leistungssteigerung her. Nils Kapral erhöhte mit seinem Treffer in der 47′ Minute auf 2:0. Mit dem Wiederanpfiff verkürzte Schwarz-Weiss auf 2:1.

Mit drei weiteren Treffern von Max van der Puetten (55′), Kapral (60′) und Paul Kohlschein in der 74′ Minuten war das Spiel entschieden. Daran änderte sich auch nichts mehr durch den zweiten Treffer für Schwarz-Weiss in der 88′ Minute.

Weitere Beiträge