Spvgg. Sonnenberg III empfängt FC Albania II

von Gregor

KLC Wiesbaden: Spvgg. Sonnenberg III – FC Albania II (Sonntag, 11:30 Uhr)

Der Reserve von FC Albania Mainz-Kastel steht bei Spvgg. Sonnenberg III eine schwere Aufgabe bevor. Spvgg. Sonnenberg III siegte im letzten Spiel gegen DJK Schwarz-Weiß Wiesb. II mit 1:0 und besetzt mit 48 Punkten den zweiten Tabellenplatz. FC Albania Mainz-Kastel II kam zuletzt gegen 1. FC Nord Wiesbaden II zu einem 4:4-Unentschieden.

Der Defensivverbund von Spvgg. Sonnenberg III steht nahezu felsenfest. Erst 16-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Nur zweimal gab sich die Elf von Trainer Amin Azhari bisher geschlagen.

FC Albania Mainz-Kastel II führt mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Zu den fünf Siegen und fünf Unentschieden gesellen sich bei den Gästen sieben Pleiten.

Mehr als vier Tore pro Spiel musste FC Albania Mainz-Kastel II im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Spvgg. Sonnenberg III kassierte insgesamt gerade einmal 0,89 Gegentreffer pro Begegnung.

Spvgg. Sonnenberg III geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor FC Albania Mainz-Kastel II.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 01.12.2021 um 06:30 Uhr automatisch generiert)

Fakten zur Begegnung

  • Bisher gab es nur ein direktes Aufeinandertreffen welches aus Sonnenberger Sicht mit 3:5 verloren ging.

Fakten zum Gegner

  • Albania II steht aktuell auf dem 10. Tabellenplatz.
  • Albania II war am letzten Spieltag spielfrei.
  • Bester Torjäger bei Munzur II ist aktuell Dashmir Jonuzi mit 22 Treffern.

Fakten zur Spielvereinigung

  • Die Spvgg III steht aktuell auf dem 2. Tabellenplatz.
  • Das letzte Spiel gegen die SG Munzur II gewann man mit 6:0.
  • Bester Torjäger der Spielvereinigung ist aktuell Rasim Dikmen mit 36 Treffern.

Weitere Beiträge