2:2 gegen Breithardt! AH kann nur noch Unentschieden

von Gregor

Nach dem großen Regen kam die Sonne raus und bot perfekte Bedingungen für ein Fußballspektakel am Samstag Abend.

Es wurde dann aber doch kein Spektakel!

Mit einer wieder mal komplett neuen Aufstellung ging es in die Partie auf dem heimischen (Kunst )Rasen. Die Trainer stellten mit einigen jungen Talenten eine schlagkräftige Mannschaft, gegen die aus Breithardt angereisten Gäste, zusammen. Nach einer kurzen Phase an Sicherheitsbällen auf beiden Seiten kam Breithardt dank ihrer schnellen Außen zu den ersten Torchancen.

Folgerichtig fiel dann auch durch einen (fast) unhaltbaren Schuss aus gut 20 Metern das 0:1 für die Gäste aus dem Untertaunus.

Danach kam die Spitzkippeltruppe zwar nicht besser ins Spiel aber einige Male gefährlich vor das gegnerische Tor. Der Ausgleich ließ nicht mehr lange auf sich warten. Tor 1:1. Kurz vor der Pause ging Breithardt allerdings durch einen Abspielfehler wieder in Führung. 1:2 Pausenstand.

Ein Pfiffffff………..Halbzeit!

AH kann nur noch Unentschieden

Weiter gings! Diesmal mit mehr Zugriff im Mittelfeld. Der Spielaufbau wurde besser und so ergaben sich einige hochkarätige Chancen die leider allesamt nicht genutzt werden konnten.

  • Alleine gegen den Torhüter, gehalten.
  • Freistoß aus 20 Metern in den Fangzaun.
  • Schuß aufs Tor, gehalten.
  • Dropkick an die Unterlatte.

Es wurde aber auch noch besser und so kam man zum wohlverdienten 2:2 Ausgleich. Das Spiel ging dem Ende entgegen, wurde nun allerdings zunehmend ruppiger. Viele unnötige Fouls stoppten den Spielfluss.

Als die Breithardter noch einmal mit einem sehenswerten Konter die Hände schon fast zum Jubel in die Höhe streckten, rettete unser Torhüter mit einem sensationellen Reflex das gerechte Unentschieden am heutigen Abend!

Weitere Beiträge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK Mehr erfahren