Sonnenberg 5, Freudenberg 1

von Gregor

KOL Wiesbaden: FC Freudenberg – Spvgg. Sonnenberg, 1:5 (0:2)

12. Spieltag in der Kreisoberliga Wiesbaden und weiterhin ungeschlagen. So sieht die nach wie vor überragende Ausbeute der Spielvereinigung aus. Mit dem 5:1 Erfolg auf dem Niederfeld beim FC Freudenberg bleibt nach nach wie vor fest auf dem zweiten Tabellenplatz sitzen und freut sich am kommenden Sonntag auf den nächsten Gegner der da heißt. SV 1912 Mainz-Kostheim.

Die Tore erzielten:
(10′) Tuncay Kolak | (16′) Tim Koenenberg | (63′) Nour Eddin Mutwally | (68′) Dennis Ohlef | (83′) Pedro Tiago Mina Alves.

Weitere Beiträge