Bicakci rettet Punkt für Sonnenberg III

von Gregor

KLC Wiesbaden: Spvgg. Sonnenberg III – 1. FC Naurod 1928 III, 2:2 (1:0), Wiesbaden

Das Spiel zwischen Spvgg. Sonnenberg III und 1. FC Naurod 1928 III endete 2:2. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Nach nur 29 Minuten verließ Enrico Sachse von 1. FC Naurod 1928 III das Feld, Maximilian Rouhi kam in die Partie. Kurz vor dem Halbzeitpfiff schockte Sarkis Axel Bicakci den Gast, als er das Führungstor für Spvgg. Sonnenberg III erzielte (45.). Zur Pause war Spvgg. Sonnenberg III im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. In Durchgang zwei lief Anton Pfannebecker anstelle von Marcel Altenhofen für 1. FC Naurod 1928 III auf. Mesut Akguemues schickte Oliver Krol aufs Feld. Maximilian Schoenfelder blieb in der Kabine. Den Freudenjubel von Spvgg. Sonnenberg III machte Patrick Fehlau zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (47.). Philipp Zimmermann brachte den Ball zum 2:1 zugunsten von 1. FC Naurod 1928 III über die Linie (85.). Für den Gleichstand, der kurz vor dem Ende zustande kam, zeichnete Bicakci mit seinem Treffer aus der 89. Minute verantwortlich. Bis zum Abpfiff setzte sich keines der beiden Teams durch und so trennten sich Spvgg. Sonnenberg III und 1. FC Naurod 1928 III mit einem Unentschieden.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung von Spvgg. Sonnenberg III aus, sodass man nun auf dem fünften Platz steht.

Das Remis brachte 1. FC Naurod 1928 III in der Tabelle voran. Das Team von Trainer Stefan Peter Sachse liegt nun auf Rang vier.

Mehr als 2,67 Tore pro Spiel musste 1. FC Naurod 1928 III im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Spvgg. Sonnenberg III kassierte insgesamt gerade einmal anderthalb Gegentreffer pro Begegnung. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein.

Spvgg. Sonnenberg III tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve von FC Albania Mainz-Kastel an, 1. FC Naurod 1928 III empfängt am selben Tag die Zweitvertretung von SC Gräselberg 1963.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 12.10.2020 um 15:54 Uhr automatisch generiert)

Bilder zum Spiel findet ihr HIER

Weitere Beiträge